„Kettenreaktion“: Menschenkette gegen marode AKW

Wir hatten bereits angekündigt, am Sonntag (25.06.) zur „Kettenreaktion“ – einer rund 90 km lange Menschenkette zwischen Tihange und Aachen – zu fahren, um für die Abschaltung der maroden Reaktoren Tihange und Doel zu protestieren. Mittlerweile haben sich über 150 weitere Personen bei uns für den Bustransfer zum Demo-Abschnitt nahe Lüttich angemeldet und es sind nurnoch wenige Plätze frei! Wer also am Sonntag noch mitfahren möchte:

Um 10.45 Uhr ab U-Bahnhaltestelle „Haus Meer“ (Meerbusch) bzw. um 11.15 Uhr vom P+R an der S28-Haltestelle „Kaarster See“ aus fährt. Die Rückfahrt ist für 17.00 Uhr vorgesehen. Die Kostenbeteiligung p.P. beläuft sich auf 11 Euro. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung notwendig. Anmeldung und mehr Infos unter

Bioland Lammertzhof
Right Menu Icon