Nachhaltig leben vor Ort, aber wie?

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 16.11.2017
18:30

Veranstaltungsort
Kulturforum Alte Post

Kategorien


14. Neusser Stadtgespräch am Donnerstag, den 16. November 2017, im Saal des Kulturforum Alte Post (Neustraße 28, Neuss). Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr:

„Nachhaltig leben vor Ort, aber wie?“

So lautet das Thema dieses Stadtgesprächs und ist somit eine Folgeveranstaltung des 12. Neusser Stadtgespräch vom Februar 2017

„Anders leben – Wie gestalten wir unser Leben zukunftsfähig?“

Das große Interesse und die positive Resonanz auf die Veranstaltung sind der Grund für die Fortsetzung mit dem fokussierten Blick auf Neuss.

Forum Stadtentwicklung und Transition Town Neuss von neuss agenda 21 e.V. haben diesmal ausschließlich örtlich Aktive eingeladen, um verschiedene Themenfelder des nachhaltigen Lebens konkret zu beleuchten und zu diskutieren. Jede/r Podiumsteilnehmer*in steht für einen anderen Aspekt des nachhaltigen Lebens in unserer Stadt. Wir verzichten diesmal auf einen Impulsvortrag zu Gunsten einer ausführlicheren Diskussion auf dem Podium und mit den anwwesenden Bürgerinnen und Bürgern.

Die Veranstaltung ist wie immer kostenfrei. Nach der offiziellen Veranstaltung können die Gespräche bei Getränken und veganen Häppchen fortgesetzt werden.

Auf dem Podium diskutieren:

Dr. Heribert Adamsky (ADFC Neuss), Susanne Ebrahim (Gemeinwohl-Ökonomie Niederrhein), Heinrich Hannen (Bioland Lammertzhof), Christian Heilwagen (Foodsharing Neuss), Sonja Krekow (Veganice e.V. Neuss) und Dr. Christine Vogel (Transition Town Neuss).

footer_image_2
Bioland Lammertzhof
Right Menu Icon